• Hand made deux : UPO

    Hand made deux : UPO Neben schön klassisch erkennbaren Motiven wie Weihnachts- oder Schneemann, Tannenbaum und Geschenken  trudelt auch manchmal ein UPO, ein unbekanntes Postkartenobjekt , in meinem Briefkasten ein.  Hand made deux : UPO

    Ich dachte wirklich beim ersten Sehen an ein Organ, eine zu verpflanzende Leber oder so etwas, konnte mir aber keinen Reim auf  das "Frohe" machen. "Frohe Transplantation", "Frohe Pinselpantscherei" oder was?  Meine Kinder haben aber sofort den Tannenzapfen erkannt, der sich, obwohl lila, hier versteckt und mir "Frohe Weihnachten"  oder , da heute ja schon der 29. Dezember ist, "Frohes Neues Jahr" wünschen soll!! Ja,  ;-) erleichtert,  aber doch etwas verdutzt bin ich  ;-) 

    Merci beaucoup, liebe Freunde! Diese Karte ist zu multikulti-Zwecken gestaltet worden, interreligiös und netzwerkend , wie N. behauptet. So stelle ich sie denn ins Netz ;-) und jeder kann sich seinen Teil denken ... Frohes Neues Jahr!!

    Riddle: What is it? What does this card express to your mind? What's your impression? 

    Solution: it is a pine cone ;-) in violet , of course ...   Happy  Holidays!


    Tags Tags : , , , ,
  • Commentaires

    1
    Dimanche 13 Janvier à 15:02

    Bien vu! ce qui   se perd dans l'œuvre d'art à l'époque de sa reproductibilité technique, ce n'est pas la joie, c'est le Noël.

    2
    Dimanche 13 Janvier à 19:22

    la joie de te lire : je la ressens à chaque missive de votre part, des vacances, des meetings! Continuons à nous écrire ♥♥♥

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :